Info

Ablauf des Erstgesprächs

Am Beginn des Erstgesprächs bitte ich Sie, mir Ihr Anliegen zu schildern. Ich werde Ihnen anschließend Fragen zu ihrer Person und zu ihrem Umfeld stellen.

Sodann werden wir gemeinsam ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen an die Therapie klären.

Darüber hinaus werden wir die Rahmenbedingungen für eine etwaige Therapie besprechen.

Abschließend erörtern wir, was Sie aus der Stunde mitnehmen und wie wir die weiteren Schritte gestalten.

Dauer der Sitzungen

Eine Einzelstunde dauert 50min, eine Doppelstunde 100min

Die Absageregelung

Spätestens 48 Stunden (2 Werktage) vor einer Therapie können Sie die Stunde kostenlos per Mail oder Mobiltelefon absagen. Bei späteren Absagen muss leider ausnahmslos das Entgelt für die ausgemachte Sitzungsdauer verrechnet werden.

Die Frequenz

Je nach Vereinbarung, meist im 14-Tage-Rhythmus.

Meine Verschwiegenheit

Alles Gesagte und alle Aufzeichnungen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.
Der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen sind zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet (§ 15, Österreichisches Psychotherapiegesetz).

Kosten

Einzeltherapie (50min) € 90,-

Hynosesitzungen bei Raucherentwöhnung (70min) € 120,-

Paartherapie (100min) € 200,-

Familientherapie (100min) € 200,-

Einzelsupervision (50min) € 90,- + 20% Ust.

Coaching (50min) € 90,- + 20% Ust.

Das Honorar wäre am Ende jeder Sitzung bar zu bezahlen. Sie bekommen sowohl eine Bestätigung meiner Registrierkasse als auch eine Honorarnote, die ích allerdings gerne auf mehrere Sitzungen zusammenfasse.  

Kostenzuschuss zur Psychotherapie:

Wenn eine sogenannte "krankheitswertige Diagnose" nach dem Diagnoseschlüssel ICD 10 vorliegt, kann ein Teilbetrag von der Krankenkassa rückerstattet werden.

Derzeit € 21,80,- bei der GKK,

€ 40,- bei der BVA und

€ 28,- bei der KFA

Dafür ist eine ärztliche Bestätigung notwendig, die bescheinigt, dass keine körperliche Erkrankung vorliegt und eine Psychotherapie induziert ist.

Diese Rückerstattung ist jedoch nur bei Einzel,- Gruppen und Familientherapien möglich. Paartherapien sind davon ausgenommen!